• Überzeugender Auswärtserfolg der TSG Männer

    MTV Wünsdorf – TSG Lübbenau | 27 : 38  (  11 : 20  )

    Die Gastgeber, eine Mannschaft die vor dem letzten Spieltag zu den Absteigern gezählt werden muss, wollte sich mit einem Sieg von ihren Zuschauern aus der BBL verabschieden. Doch es blieb beim Wollen. Denn nur bis zum 3 : 3 waren sie den Spreewäldern auf Augenhöhe und hielten das Spiel spannend. Danach hatten die TSG Männer den Spielfaden aufgenommen. Gegen eine ungeordnete und inaktive gegnerische Defensive wurden Raumvorteile mit erfolgreichem Torwurf erzielt. Der Gastgeber scheiterte mit seinen Offensivaktionen am starken Deckungsblock der Spreewälder. Im Tempo Gegenstoß konnte der Spielstand über die Stationen 4 : 10 und 7 : 14 bis zur Pause auf 11 : 20 erhöht werden.

    Weiterlesen ...  
  • Handball Vorschau BBL – Männer für den 11. 5. 24

    MTV Wünsdorf – TSG Lübbenau

    Ihr letztes Auswärtsspiel müssen die TSG Handballer  beim MTV Wünsdorf austragen. Eigentlich sollte ein Auswärtssieg gegen den abstiegsgefährdeten ( 11. Tabellenplatz ) und dem 34 : 26 Heimspielerfolg eine lösbare Aufgabe sein. Die Gastgeber können frei aufspielen und werden sich mit einem Sieg von den Zuschauern verabschieden wollen. Eine schwere Aufgabe für die Spreewälder, die im Kampf um die Aufstiegsplätze das vorhandene Potenzial auf dem Parkett umsetzen müssen.

    Spielbeginn:18 : 30 Uhr

    E.Sch. 

     

     
  • Sieg ohne Glanz und deutliche Revanche

    TSG Lübbenau – HC Spreewald | 36 : 14  ( 17 : 5 )

    Fantastische Derby Atmosphäre in der Lübbenauer Gelb – Blau Arena. 500 Zuschauer, darunter viele HC Fans, stimmten ihre Mannschaft lautstark auf das mit Spannung erwartete Derby der Spreewaldstädte ein. Es zählt wie in jedem Jahr zu den Höhepunkten jeder Meisterschaft. Doch es war kein guter Tag für die Gäste aus der Nachbarstadt Lübben. Denn das mit Spannung erwartete Spiel entwickelte sich zum Selbstläufer für die Gastgeber.

    Weiterlesen ...  
  • Klarer Erfolg gegen das Schlusslicht

    GW Finsterwalde – TSG Lübbenau | 28 : 33  ( 14 : 17 )

    Ein Auswärtserfolg gegen den abstiegsgefährdeten Gastgeber und dem deutlichen Heimspielerfolg war eine gerechtfertigte Zielstellung der Spreewälder. Doch die Sängerstädter hatten nichts zu verlieren, konnten frei aufspielen und der Ehrgeiz gegen den Erzrivalen vergangener Zeiten, machte Hoffnung auf den Heimspielerfolg. Und so wurde es das erwartet schwere Auswärtsspiel für die TSG Männer.

    Weiterlesen ...  
  • Handball Vorschau BBL – Männer für den 20.4.24

    GW Finsterwalde – TSG Lübbenau

    Im Rückrundenspiel der laufenden Meisterschaft müssen sich die TSG Handballer beim BSV GW Finsterwalde behaupten. Die Gastgeber haben ein junges Team aufgebaut und stehen nach vielen Talfahrten mit 4 : 32 Punkten am Tabellenende. Die Gastgeber müssen zu den Absteigern gerechnet werden und können in diesem Spiel frei aufspielen. Auch wenn die Gäste mit einem 38 : 31 Heimspielerfolg in die Sängerstadt anreisen, ist dieses Rückrundenspiel kein Selbstläufer. Als harte Rivalen vergangener Zeiten werden die Sängerstädter hoch motiviert ins Spiel gehen.

    Spielbeginn: 20.4.24 um 18 : 00 Uhr

    E.Sch.

     

     
  • Schwache Defensive war entscheidend für die Heimniederlage

    TSG Lübbenau – HC Bad Liebenwerda | 31 : 37  ( 12 : 17 )

    Nach der Auswärtsniederlage in Brandenburg – West mussten die TSG Handballer auch in ihrem Heimspiel gegen die Gäste aus Liebenwerda eine bittere Niederlage einstecken. Auch wenn die Gastgeber ohne ihren verletzten Topscorer Maksym Karamyshev  ins  Spiel gingen, war der Grund für diese Niederlage in einem insgesamt schlechten Deckungsverhalten ohne Körpersprache zu sehen.

    Weiterlesen ...  
  • Vorschau 13.4.24

    TSG Lübbenau – HC Bad Liebenwerda

    Am kommenden Wochenende empfangen die TSG Männer zum Rückrundenspiel den HC Bad Liebenwerda. Mit einem 8. Tabellenplatz wollen die Gäste nicht in die Abstiegszone abfallen und sich für die im Hinspiel 27 : 35 Niederlage revanchieren. Nach der 38 : 28 Niederlage der Spreewälder in Brandenburg übernahm die HSG RSG Teltow/ Ruhlsdorf die Tabellenführung. Verletzungsbedingt ist der Einsatz von Topscorer Maksym Karamyshev, Andro Eristavi und Johannes Klauke im TSG Team nicht gesichert. So dürfen sich die Zuschauer auf eine spannende
    Auseinandersetzung freuen.

    Spielbeginn: 18 : 00 Uhr in der Sporthalle O. Grotewohlstr.

    E. Sch.

     
  • TSG erfüllt nicht die Erwartungen

    SV 63 Brandenburg – West – TSG Lübbenau

    38 : 28 ( 15 : 13 )

    Nach den Heimspielerfolgen gegen den Tabellenführer Ahrensdorf/ Schenkenhorst und dem Gastgeber Brandenburg – West, war ein Auswärtserfolg in diesem Rückrundenspiel eine gerechtfertigte Zielstellung. Doch es kam anders.

    Die Gäste waren auf ein schweres Auswärtsspiel eingestellt und setzten mit einem fehlerfreien Start die Treffer zum 0 : 4 und 5 : 7. Nachfolgend wurden die Angriffe mit Fehlwürfen abgeschlossen und die Gastgeber konnten den Spielstand zum 9 : 9 ausgleichen. Die TSG Defensive war verunsichert. Zudem verletzte sich Maksym Karamyshev und den Gästen fehlte ihr Topscorer.  Die Hausherren konnten zulegen und erhöhten den Spielstand bis zur Pause auf 15 : 13.

    Weiterlesen ...  
  • Es geht wieder los!

    Handball Vorschau BBL – Männer für den 06.04.24
    SV 63 Brandenburg – West – TSG Lübbenau

    Zum Meisterschaftsrückrundenspiel müssen die TSG Männer bei der  SV 63 Brandenburg – West antreten . Nach der starken Leistung im letzten Heimspiel gegen die HSG Ahrensdorf / Schenkenhorst ( 30 : 27 ) und dem deutlichen 40 : 29 Hinspielerfolg fahren die Spreewälder recht selbstbewusst zum Gastgeber und wollen mit einem Sieg die Tabellenführung behaupten. 

    Spielbeginn: 18 : 00 Uhr

    E. Sch.

     
  • Kalte Dusche für den Tabellenführer

    TSG Lübbenau – HSG Ahrensdorf / Schenkenhorst | 30 : 27  ( 12 : 13 )

     Freudengesang und begeisterter Beifall der Lübbenauer Zuschauer für eine super Leistung ihrer Mannschaft gegen den Tabellenführer Ahrensdorf / Schenkenhorst. In der Lübbenauer Blau – Gelb – Arena sahen die Zuschauer einen bis zum Schlusspfiff spannenden Kampf beider Rivalen im Kampf um die Tabellenführung.

    Weiterlesen ...  

Hauptsponsoren







Fashionkatalog mit Vereinsmode

© 2017-2021 my-webconcept.de