MÄNNER I

Handball Spielplan Männer I
 
  • TSG Handballer vom Tabellenführer vorgeführt

     

    BFC Preussen – TSG Lübbenau | 41 : 24  ( 21 : 9 )

    Nach der schwer verdauten Niederlage beim Ludwigsfelder HC wollten es die Spreewälder beim Tabellenführer BFC Preussen besser machen. Doch auch in diesem 2. Auswärtsspiel in Folge enttäuschten die Siebert Schützlinge. Mit Matic G., Vincent Jauer und Christoph Wilde fehlten wichtige Leistungsträger im Kader und dem gesundheitlich angeschlagenen Dustin Trenkmann fehlte die gewohnte Torgefährlichkeit.

    Weiterlesen ...  
  • TSG Handballer fahren zum Tabellenführer

    TSG Handballer fahren zum Tabellenführer

    BFC Preussen – TSG Lübbenau

    Nach der  Niederlage beim Ludwigsfelder HC wollen es die TSG Handballer in ihrem 2. Auswärtsspiel in Folge besser machen. Die Hauptstädter haben die Saison  mit einem erfolgreichen Start gegen den HC Ludwigsfelde und den Sp. Vg. Blau – Weiß 1890 eröffnet und erwarten die Spreewälder als Tabellenführer. Die TSG Männer fähren ohne Kaderprobleme in die Hauptstadt und wollen sich in dieser Herausforderung behaupten.

     

    Spielbeginn:  18.9.21 um 19 :00 Uhr in der Kiriat – Bialik – Sporthalle

                           Wendelstr. 57  in 12249 Berlin

    E.Sch.

     
  • Deutliche Niederlage nach desolater Leistung

    Deutliche Niederlage nach desolater Leistung

     

    Ludwigsfelder HC – TSG Lübbenau |35 : 26  ( 17 : 9 )

    Nach dem erfolgreichen Saisonstart gegen den Mitaufsteiger HC Spreewald, mussten die TSG Männer im Auswärtsspiel gegen den Ludwigsfelder HC einen gehörigen Dämpfer hinnehmen. Die Gäste hatten viel Respekt und ermöglichten dem Gegner durch einen hektischen Spielaufbau, Passfehlern und vielen Fehlwürfen das Konterspiel und leicht erzielte Tore. Nach einem 9 : 4 hatte der HC bis zur 23. Minute den Spielstand auf 12 : 6 ausgebaut. Die TSG Defensive konnte das Tempospiel der Gastgeber nicht stoppen, wirkte ungeordnet und inaktiv. Vor allem aber ihr körperloses Spiel ermöglichte dem Rivalen den ungehinderten Spielaufbau. Auch in der Offensive fehlte ein Führungsspieler. Die Angriffsaktionen wurden unvorbereitet und mit Fehlwürfen abgeschlossen. Und so war der Pausenstand von 17 : 9 bereites eine Vorentscheidung.

    Weiterlesen ...  
  • Erfolgreicher Start in die Ostsee-Spree-Oberliga

    Erfolgreicher Start in die Ostsee-Spree-Oberliga

    TSG Lübbenau – HC Spreewald | 28 : 26  ( 14 : 12 )

    Ihr Debüt in die OL – OSS eröffneten die TSG Handballer mit dem Meisterschaftsspiel und Derby gegen den Städtenachbarn und Mitaufsteiger HC Spreewald. Ein Derby der Spreewaldstädte, das in jeder Saison zu den Höhepunkten jeder Meisterschaft zählt.

    Die Gastgeber eröffneten das Derby mit einem Fehlstart. Wiederholt wurden die Angriffsaktionen mit Fehlwürfen abgeschlossen und den Gästen im Tempo Gegenzug  die Treffer zum 1 : 3 ermöglicht. Schnell war die Anfangsnervosität abgelegt. Die Deckung stand kompakt und Torwart Florian Verhoeven verhinderte weitere Torchancen der Gäste. Der Spielfaden war aufgenommen und über die Stationen 4 : 4 und 8 : 8 entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Auch nach dem 9 : 8 der Gastgeber ein spannungsgeladener Spielverlauf in dem sich die TSG Männer bis zur Halbzeitpause eine 14 : 12 Führung erkämpften.

    Weiterlesen ...  
  • Bundesligist Füchse Berlin zum Freundschaftsspiel in Lübbenau

    Bundesligist Füchse Berlin zum Freundschaftsspiel in Lübbenau

     

    Auch in diesem Jahr bereiteten sich die Füchse Berlin in einem mehrtägigen Lehrgang im Lübbenauer Spreewelten Hotel auf die kommende Saison vor. Sie kommen gerne in die Spreewaldstadt. Denn nicht nur die Naturlandschaft des Spreewaldes ist eine willkommene Abwechslung vom Berliner Großstadtleben, auch finden sie hier optimale Bedingungen für die Saisonvorbereitung.

    Zum Abschluss dann das mit Vorfreude und Spannung erwartete Freundschaftsspiel der TSG Männer gegen den Bundesligisten. Auch ohne ihre Nationalspieler Jacob Holm und Lasse Anderson ( Dänemark ) und Paul Drux ( Deutschland ) hatte “ Füchse“ Trainer Jaron Siewert mit Fabian Wiede, Hans Lindberg, Mijajlo Marsenic und Tim Matthes,  namhafte Akteure in seinem Kader. Und auch der Gastgeber, als Aufsteiger in die Ostsee – Spree Liga, ging mit neu formiertem Kader in dieses Spiel.

    Weiterlesen ...  
  • Der Kampf um den Aufstieg beginnt

    Liebe Fans der TSG Lübbenau und vom HC Spreewald,
     
    der sportliche Kampf um den Aufstieg in die Oberliga Ostsee-Spree hat begonnen. Als Aufstiegsgegner steht der HC Spreewald fest. Beide Vereine haben sich getroffen und zu einem gemeinsamen Brief an den Handballverband Brandenburg entschlossen, um einen optimalen Relegationsverlauf für beide Teams zu ermöglichen. Diesen Brief stellen wir Euch hier zur Verfügung. Zukünftig halten wir Euch über die Entwicklung auf dem Laufenden.
    Weiterlesen ...  
  • TSG Handballer 1. Männer – ein Rückblick in die Saison 2019/20

    Mit einem 3. Tabellenplatz haben die TSG Handballer das Meisterschaftsjahr 2019 / 20 in der BB – Liga abgeschlossen. Auf Grund der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus wurde die Saison 2019 / 20 vorzeitig beendet und die Saisonwertung anhand der jüngsten Abschlusstabelle vorgenommen. Ein errechneter Quotient ( Pluspunkte und Anzahl der absolvierten Spiele ) bestimmte die Platzierungen in der Saison - Abschlusstabelle. Auch wird es keine Absteiger geben.

    Weiterlesen ...  
  • Starke 1. Halbzeit reichte zum Auswärtserfolg

    LHC Cottbus II – TSG Lübbenau | 26 : 29  ( 8 : 15 )

    In einem hektischen Spielbeginn suchten beide Rivalen ihren Spielrhythmus. Wurfübungen verfehlten ihr Ziel und erst in der 7. Spielminute der 1. Treffer durch die Gäste. Die Nervosität war abgelegt und es entwickelte sich bis zum 6 : 6 ein ausgeglichener Spielverlauf. Die Offensivaktionen der Spreewälder laufstark und taktisch diszipliniert, wurden mit den Treffern zum 6 : 10 erfolgreich abgeschlossen. Auch im folgenden Spielverlauf konnte der LHC den druckvollen Spielaufbau der Spreewälder nicht stoppen. Bis zur Halbzeitpause war der Spielstand beim 8 : 15 auf 7 Tore angewachsen.

    Weiterlesen ...  
  • Handball Vorschau BB – Liga Männer für den 08.03.20

    LHC II – TSG Lübbenau

    Ihr  Rückrundenspiel und kleines Lausitz Derby, muss unsere Mannschaft am Sonntag in der Sporthalle Kolkwitz Center, gegen den LHC II austragen. Während die Gastgeber den Sieg brauchen um nicht in die Abstiegszone abzufallen, fährt unsere Mannschaft ohne Kaderprobleme zum Rivalen und will sich nach dem Hinspielerfolg auch in diesem Auswärtsspiel behaupten.

    Spielbeginn: 08.03.20 um 16:00 Uhr in der Sporthalle Kolkwitz Karl Liebknecht Str. 8

    Heimspiele am 07.03.20

                         10:00 Uhr TSG mJD – Elsterwerda

                         11:30 Uhr TSG mJC – LHC II

                         13:30 Uhr TSG wJA – Herzberg

                         15:30 Uhr TSG Fr. – LHC II

    E.Sch.

     
  • Überzeugender Heimspielerfolg der Spreewälder

    Überzeugender Heimspielerfolg der Spreewälder

    TSG Lübbenau – Oranienburger HC II |32 : 26  (15 : 16)

    Nach der Hinspielniederlage war für die Spreewälder Wiedergutmachung angesagt. Und sie konnten den guten Lauf aus den letzten Spielen auch in diesem Revanchekampf umsetzen. Beide Mannschaften mit starken Deckungsreihen und Tempo orientiertem, ballsicherem Spielaufbau. Auf das 0 : 1 der Gäste antworteten die Hausherren mit den Treffern zum 4:1. Das Angriffsspiel der TSG Männer fehlerfrei. Bewegliches Positionsspiel, keine leichtfertigen Ballverluste und taktisch diszipliniert, wurden Wurflücken in der gegnerischen Deckung erarbeitet.

    Weiterlesen ...  
Handball Tabelle Männer I
RangMannschaftBegegnungenTore+/-Punkte
1 BFC Preussen 4 127:90 +37 8:0
2 MTV 1860 Altlandsberg 4 109:96 +13 7:1
3 SG OSF Berlin 3 76:64 +12 6:0
4 Lausitzer HC Cottbus 3 71:78 -7 3:3
5 Ludwigsfelder HC 3 85:83 +2 2:4
6 Grünheider SV 3 76:75 +1 2:4
7 TSG Lübbenau 63 4 101:128 -27 2:6
8 HC Spreewald 3 66:79 -13 0:6
9 Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 3 68:86 -18 0:6
komplette Tabelle
RangMannschaftBegegnungenTore+/-Punkte
1 BFC Preussen 4 127:90 +37 8:0
2 MTV 1860 Altlandsberg 4 109:96 +13 7:1
3 SG OSF Berlin 3 76:64 +12 6:0
4 Lausitzer HC Cottbus 3 71:78 -7 3:3
5 Ludwigsfelder HC 3 85:83 +2 2:4
6 Grünheider SV 3 76:75 +1 2:4
7 TSG Lübbenau 63 4 101:128 -27 2:6
8 HC Spreewald 3 66:79 -13 0:6
9 Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 3 68:86 -18 0:6


Schließen

Handball Männer I

Trainer: Marko Siebert, Rene Sewald
Tel: 0173 37 48 56 2

Trainingszeit:
Dienstag, Mittwoch und Freitag, 19.30 - 21.30 Uhr

© 2017-2021 my-webconcept.de