Willkommen bei der TSG Lübbenau 63 e.V.

 

...dem größtem Sportverein in der Niederlausitz mit 21 Sportabteilungen und über 800 Mitgliedern. Er nimmt eine zentrale Rolle beim Schaffen von Sportangeboten für die Menschen in der Spreewaldstadt Lübbenau ein. Vom Kinder- über den Behindertensport bis hin zu Angeboten für Seniorinnen und Senioren, beim der TSG findet jeder etwas Passendes.



 

Aktuelles

  • Neuer Vorstand und Ehrung in Gold

    Neuer Vorstand und Ehrung in Gold

    Mitgleiderversammlung der TSG im Rathaus Lübbenau

    Am Dienstagabend versammelten sich Vertreter des größten Sportvereines des Landkreises zur Mitgliederversammlung der TSG Lübbenau 63 e. V. Der Vorstand um den Vorsitzenden Axel Kopsch zog trotz der schwierigen letzten beiden Jahre unter Pandemiebedingungen eine positive Bilanz. Obwohl gerade Kinder und Jugendliche in dieser Zeit den Verein verließen, habe gerade die einzelnen Abteilungen, zum Teil großartige Arbeit für ihre Mitglieder geleistet. Der Dank ging vor allem an die einzelnen Abteilungsvorstände, für Ihr unermüdliches Engagement des Kontakthaltens und schaffen von Angeboten unter Extrembedingungen. Das Ziel muss nun sein, die Angebote des Vereins wieder aufzubauen und allen Sportbegeisterten der Stadt einen regelmäßigen Anlaufpunkt für Bewegung zu bieten. Das große Problem der vergangenen Jahre, das finden von Übungsleitern hat sich in den letzten Jahren allerdings weiter verschärft. Hier geht ein Apell an alle Aktiven Erwachsenen, den Weg auch in die Übungsleitung zu finden und den Verein zu unterstützen. Das ist das große Fundament auf dem die TSG seit fast 60 Jahren steht.

    Weiterlesen ...
 

Aktuelles Fußball

Fußball News

Aktuelles Handball

  • Handballturnier mit den Füchsen Berlin in der Cottbusser Lausitz Arena

    Auch in diesem Jahr machten die Füchse Berlin in den Lübbenauer Spreewelten Station, um sich in einem Trainingslager auf die kommende Saison vorzubereiten. Während der Bundesligist in den vergangenen Jahren das Trainingslager mit einem Freundschaftsspiel gegen den Gastgeber der TSG beendete, entschied man sich in diesem Jahr für ein Turnier. Gespielt wurde in der Cottbusser Lausitz Arena, da die Lübbenauer Blau-Gelb-Arena durch Sanierungsarbeiten blockiert ist. Teilnehmer waren der Gastgeber die TSG Lübbenau, der Bundesligist die Füchse Berlin (Tabellenplatz 3 Saison 21/ 22) und der LHC Cottbus. Gespielt wurde 30 Minuten jeder gegen jeden. Füchse Trainer Jaron Siebert hatte seinen kompletten Kader an Bord und so durften sich die Zuschauer auf den ersten Handball Höhepunkt schon vor Saisonbeginn freuen.

    Weiterlesen ...  
  • TSG Handballer starten in die Saisonvorbereitung.

    Es ist wieder Handballzeit. Die vergangene Meisterschaft ist ausgewertet und die neue Saison steht vor der Tür. Für das Meisterschaftsjahr 22/23 erhält die Mannschaft ein neues Gesicht.

    Sebastian Schultz und Rene Nolde haben als Trainerduo den neu formierten Kader übernommen und sollen ihn zum Erfolg führen. In der 1. Trainingseinheit ( 8.7.22 ) wurden dem Kader  die Trainerphilosophie, das Trainingsprogramm und die Saisonzielstellung Wiederaufstieg, mitgeteilt. Ein Blick in die neue Saison macht deutlich, dass die Leistungsdichte in der BB Liga gewachsen ist. Mit dem VfL Potsdam II, dem Oranienburger HC II und dem HV GW Werder II kämpfen leistungsstarke Rivalen um die Meisterschaftsschale. Eine große Herausforderung für das TSG Team und mit Sicherheit ein spannender Saisonverlauf.

    E. Sch.

     
  • 29.7.22 Blitzturnier mit den Füchsen Berlin

    29.7.22 Blitzturnier mit den Füchsen Berlin

    Das erste Handballhighlight des Sommer steht vor der Tür.

    Auch in diesem Jahr sind die Füchse Berlin zum Trainingslager im Lübbenauer Spreewelten Bad. Dabei steht die Topspieler der Handballszene erneut für ein Freundschaftsspiel zur Verfügung. Diesmal allerdings in einem neuen Format. In einem kleinen Turnier spielen Paul Drux, Fabian Wiede und Neuzugang Mathias Gidsel mit dem gesamten Füchse Team gegen die TSG Lübbenau und den LHC Cottbus. Dabei heißt es in jeweils 30 Minuten Jeder gegen Jeden. Drei hochklassige Spiele warten am Abend auf das Lausitzer Handballpublikum. Gespielt wird in der Cottbuser Lausitzarena ab 18 Uhr. Die Karten können hier online ab dem 6.07.2022 gekauft werden. Zu einem Eintrittspreis von 12 € ein absolutes Spektakel in unserer Handballregion. Kinder unter 12 Jahren erhalten die Tickets für 5 € an der Abendkasse.

    Die TSG Lübbenau freut sich auf das erste Kräftemessen auch mit dem LHC Cottbus. An diesem Tag werden unsere neue Spieler dem Publikum vorgestellt. Kommt also fleißig nach Cottbus und lasst uns das neue Handballjahr krachend beginnen.

    TICKETS KAUFEN

     
Wir danken unseren Sponsoren

© 2017-2021 my-webconcept.de