News

SC Trebbin – TSG Lübbenau | 26 : 29  ( 14 :15 )

Es wurde das erwartet schwere Auswärtsspiel der TSG Männer. Nach der Punkteteilung im Hinspiel fuhren sie mit viel Respekt aber durchaus selbstbewusst zum Gastgeber. Auch ohne ihren Rückraumschützen Henrik Wahnschaffe und Stefan Richter am Mittelkreis, ein fehlerfreier Start der Spreewälder. Dustin Trenkmann (3) und Thomas Werban eröffneten das Match mit den Treffern zum 1 : 4. Ein offensiver Deckungsblock kontrollierte die Rückraumschützen der Gastgeber. Dann war es Nachwuchsspieler Johannes Klauke,

der sich für seinen Einsatz mit dem Treffer zum 2 : 6 bedankte. Auch bis zum 4 : 10 bestimmten hohes Spieltempo und sichere Passwege den Spielverlauf der Spreewälder. Doch die folgenden Angriffe wurden unvorbereitet und mit technischen Fehlern abgeschlossen. Die Gastgeber nutzten ihr Konterspiel und waren beim Halbzeitstand von 14 : 15 den Gästen wieder auf Augenhöhe. Mit dem Treffer zum 15 : 15 eröffneten die Hausherren den 2. Spielabschnitt. Es entwickelte sich ein ausgeglichener Kampf um jedes Tor. Das TSG Team mit einem kompakten Defensivblock und starker Torwartleistung. Über die Stationen 19 : 19 und 24 : 24 bis hin zum 25 : 25 ( 51. Minute ) ein hoch spannender Spielverlauf, in dem die Gastgeber die Führungstreffer der Spreewälder jeweils ausgleichen konnten. Individuelle Stärken und Einzelaktionen bestimmten den folgenden Spielverlauf. Mit 3 Treffern in Folge erhöhte Justin Suhl den Spielstand zum 25 : 28 und Topscorer Dustin Trenkmann sicherte mit seinem 13. Treffer den 26 : 29 Auswärtserfolg der Spreewälder.

Nach einer Spielpause erwartet die Mannschaft am 15.02.20 den HSV Wildau.

Spielerkader: Klauke, Johannes (1) Gogava, Zurab; Siebert, Marian (1) Werban, Thomas (1)

Jauer, Vincent (5) Trenkmann, Dustin (13) Huskobla, Lucas; König, Marius (1) Kalisch, Tim; Kasper, Lars; Pipiale, Oliver (2) Hielscher, Maik; Suhl, Justin (5)

E.Sch.

© 2017-2018 my-webconcept.de