News

Nur kurz war für Spieler und Verantwortliche die Sommerpause. Seid Anfang Juli bereiten sich die Spieler der 1. Männer zusammen mit der A Jgd. mit einem intensiven Trainingsprogramm auf die kommende Meisterschaft vor. Mit dem Wochenendlehrgang vom 08. – 11.08.19 in Halberstadt ( Sachsen – Anhalt ) begann für den Kader die 2. Vorbereitungsphase für den Start in das Meisterschaftsjahr 2019/20. Im Seminar Hotel K 6  und den Anlagen des FSZ Sportzentrums fand das Trainer Duo Marco Siebert  und Rene Sewald optimale Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung des Trainingsprogramms.

Im Kader wird es keine Neuzugänge aus anderen Vereinen geben. Talentierter Nachwuchs soll in das Team integriert werden und den Kader erweitern. Im Fokus des Lehrganges stand die Arbeit mit dem Ball. Hier bestimmten individuelle Technik,  technisch – taktische Auslösehandlungen und Gruppentaktik die Angriffsaktionen und in der Defensive die Festigung der Deckungssysteme, die Trainingseinheiten. In einem 1. Trainingsspiel gegen den SV Quedlinburg ( VL Sachsen – Anhalt ) und einer Turnierteilnahme in Halberstadt (Turnierteilnehmer HV Wernigerode ( VL ) und HT 1861 Halberstadt standen die Umsetzung der Trainingseinheiten unter Wettkampfbedingungen und die Integration der Nachwuchsspieler zu einem funktionierendem Team, im Vordergrund. Auch auf gemeinsame Freizeitinhalte wurde Wert gelegt. Zeit für Unterhaltung, gemeinsame Mahlzeiten und Abendprogramme, förderten das Wir – Gefühl und das Zusammenwachsen der Mannschaft zu einem Team.

Trainer Marco Siebert sprach von einem rund um gelungenen Lehrgang, zeigte sich zufrieden mit der Umsetzung der Trainingseinheiten, der Integration der Nachwuchsspieler ins Mannschaftsgefüge und lobte das kameradschaftliche Klima im Kader.

Die Teilnahme am Turnier um den Mineralquellen Cap am 17.08.19 in Bad Liebenwerda  und das Trainingsspiel am 28.08.19 gegen die HSG Schlaubetal ( VL ) in Lübbenau, sind letzte Möglichkeiten, Schwachstellen im Spielsystem zu erkennen und abzustellen.

Am  Samstag d. 07.09. fällt der Startschuss in die neue Saison. Unsere Mannschaft eröffnet das Meisterschaftsjahr mit einem Saisonhöhepunkt. Am 08.09.19 um 16.00 Uhr müssen sie sich beim HC Spreewald im Derby der Spreewaldstädte behaupten. Da wird sich zeigen, wie gut die  Saisonvorbereitung war.

E.Sch.

 

© 2017-2018 my-webconcept.de