Willkommen bei der TSG Lübbenau 63 e.V.

...dem größtem Sportverein in der Niederlausitz mit 21 Sportabteilungen und über 800 Mitgliedern. Er nimmt eine zentrale Rolle beim Schaffen von Sportangeboten für die Menschen in der Spreewaldstadt Lübbenau ein. Vom Kinder- über den Behindertensport bis hin zu Angeboten für Seniorinnen und Senioren, beim der TSG findet jeder etwas Passendes.




Aktuelles

  • Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Mitgliederversammlung

    Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Mitgliederversammlung

    Am 9.11.2017 trafen sich die Mitglieder der TSG Lübbenau zur Mitgliederversammlung im Mehrzweckraum des Spreeweltenbades.
    Nachdem der Vorsitzende der TSG Lübbenau Axel Kopsch und die Schatzmeisterin ihre Rechenschaftsberichte ablegten und die Sportabteilungen aus ihren Bereichen berichteten wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

    Weiterlesen ...  
  • Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Am Donnerstag, dem 9. November findet um 18 Uhr im Mehrzweckraum des Spreewelten, die TSG-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl statt. Die Abteilungen erhalten anteilmäßig zu den Vereinsmitgliedern satzungsgemäß die Einladungen mit Tagesordnung. Anträge zur Tagesordnung müssen vier Wochen vorher schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.

     
  • TSG mit neuem Webauftritt

    TSG mit neuem Webauftritt

    Die neue Internetseite ist online!

    Modern, zeitgemäß und optimiert für mobile Endgeräte - herzlich willkommen auf der neuen Webpräsenz der TSG Lübbenau 63 e. V.! Unsere runderneuerte Internetseite zeichnet sich neben einem frischen Design durch Aktualität und eine neue Navigationsstruktur aus. Hier findet ihr ab sofort alle Informationen und Termine unseres Hauptvereins sowie der einzelnen Abteilungen. Außerdem können sämtliche Ansprechpartner, Spielberichte und Ergebnisse aktuell auf der Seite abgerufen werden. Wir hoffen, dass Euch unsere neue Webpräsenz gefällt und wünschen viel Freude beim Surfen.

    Vielen Dank für die Umsetzung an Marko Feller von my-webconcept.de.

     

Aktuelles Fußball

  • 26. Lübbenauer Stadtmeisterschaften der TSG Lübbenau 63

    Liebe Fußballbegeisterte des Spreewalds,
    kurz vor dem Jahreswechsel ist es endlich wieder soweit!
    Die TSG Lübbenau 63 veranstaltet das 26. Weihnachtsturnier im Hallenfußball!

    Da die Begeisterung und vor allem das Niveau in den letzten Jahren immer mehr gestiegen ist, ist die Vorfreude auf dieses Jahr auch jetzt schon zu spüren. Meldet Euch an und seid dabei, wenn der #Stadtmeister 2018 ermittelt wird. Die genauen Details zur Spielberechtigung und Teilnahmebedingungen können der folgenden Ausschreibung entnommen werden.

    Am 29.12. und 30.12.2018 finden in Lübbenau/Spreewald die 26. Stadtmeisterschaften statt. Aus diesem Anlass rufen die Stadt Lübbenau/Spreewald und die TSG Lübbenau 63 zur Teilnahme an diesem traditionsreichen Turnier auf. Gespielt wird in der Sporthalle in der Gelb-Blau-Arena (Otto-Grotewohl-Straße).

    Weiterlesen ...  
  • TSG setzt kleine Siegesserie fort: 2:1 Heimsieg

    KOL: Die TSG Lübbenau 63 hat ihren guten Lauf am 11. Spieltag der Kreisoberliga Südbrandenburg fortgesetzt und das Spiel gegen den FC Sängerstadt Finsterwalde gewonnen. 💥 Der 2:1 (1:1)-Heimerfolg war der dritte Sieg in Folge für die Mannschaft von Trainer Marcel Pschipsch. Unser #TEAM wollte die positive Stimmung weiter mitnehmen und gegen die Gäste aus der Sängerstadt unbedingt wieder punkten. Unsere Jungs setzten dieses Ziel wieder mit ihren zuletzt gezeigten Tugenden mannschaftliche Geschlossenheit, Laufarbeit und Aggressivität in den Zweikämpfen um und feierten verdientermaßen einen knappen 2:1-Heimsieg.

    Weiterlesen ...  
  • TSG-SommerCup 2018

     

Aktuelles Handball

  • Revanche gelungen

    TSG III : HCS III  27.22   (HZ 17:11)
     
    Leider nur mäßig gefüllt präsentierte sich die Lübbenauer Blau-Gelb Arena zum vorweihnachtlichen Derby der Kreisliga Spielbezirk E. Somit verpassten einige treue Anhänger des einheimischen Serienmeisters ein rassig gutklassiges Punktspiel beider Teams. Ob die Luckauer Berstebuben oder unsere "Dritte", beiden hätten locker das Zeug dafür in der nächst höheren Spielklasse auf Punktejagd zu gehen. Einzig die dann ungewisse Staffeleinteilung, durch das zumindest bei diesem Thema sehr experimentierfreudige Fachkomitee, hält wohl letztendlich beide Teams davon ab. Wie bereits schon mal erwähnt könnten dann durchaus weitere interessante lokale Derbys entfallen, dafür aber eventuell heimatkundliche Entdeckungstouren in den Norden Brandenburgs hinzu kommen. Da ist mir eindeutig zuviel Konjunktiv im Spiel. Dann doch lieber weiter im aktuellen und überschaubaren Modus.
    Weiterlesen ...  
  • Schwer erkämpfter Auswärtserfolg der Spreewälder

    SC Bad Liebenwerda – TSG Lübbenau | 26 : 30  ( 13 : 9 )

    Mit einem Auswärtserfolg wollten die Spreewälder das Jahr beenden und den Anschluss an die Spitzenteams halten. Doch sie trafen auf einen Gastgeber, der mitten im Abstiegskampf steht und mit einem Sieg seine Chancen im Kampf um den Klassenerhalt nutzen wollte. Und so ging es auf dem Parkett auch richtig zur Sache. Die Anfangsnervosität in einer turbulenten Startphase war abgelegt. Nach einem über die Stationen  6 : 6 und 8 : 8 ausgeglichenem Spielverlauf übernahm Liebenwerda das  Spielgeschehen. Tempobetonte Offensivaktionen wurden mit starkem Zweikampfverhalten erfolgreich abgeschlossen.  Der bis dahin aufmerksamen TSG Defensive fehlten Beweglichkeit und der körperliche Einsatz, um den druckvollen Spielaufbau der Gastgeber zu kontrollieren. Mit 4 Toren in Folge erhöhte er den Spielstand auf 12 : 8. Und so war der 13 : 9 Pausenstand eine faustdicke Überraschung aus Sicht der Gäste.

    Weiterlesen ...  
  • Handball Vorschau BB – Liga Männer für den 15.12.18

    HC Bad Liebenwerda – TSG Lübbenau

    Ihr letztes Meisterschaftsspiel des Jahres müssen die TSG Handballer beim HC Bad Liebenwerda austragen. Nach der Niederlage im Auswärtsspiel bei der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst stehen die Gastgeber in der Abstiegszone. Das Trainer Duo Thomas Große und Frank Holling geben sich selbstbewusst und wollen mit einem Heimspielerfolg den 1. Schritt im Kampf gegen die Abstiegsplätze einleiten. Auch die Spreewälder brauchen nach dem Teilerfolg im Heimspiel gegen den HSV Wildau den Auswärtserfolg und fahren ohne Kaderprobleme zum Gastgeber.

    Spielbeginn: 16:30 Uhr

    E.Sch.

     

     
Wir danken unseren Sponsoren
© 2017-2018 my-webconcept.de