Willkommen bei der TSG Lübbenau 63 e.V.

...dem größtem Sportverein in der Niederlausitz mit 21 Sportabteilungen und über 800 Mitgliedern. Er nimmt eine zentrale Rolle beim Schaffen von Sportangeboten für die Menschen in der Spreewaldstadt Lübbenau ein. Vom Kinder- über den Behindertensport bis hin zu Angeboten für Seniorinnen und Senioren, beim der TSG findet jeder etwas Passendes.




Aktuelles

  • Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Mitgliederversammlung

    Vorstandswahlen und Ehrungen auf der Mitgliederversammlung

    Am 9.11.2017 trafen sich die Mitglieder der TSG Lübbenau zur Mitgliederversammlung im Mehrzweckraum des Spreeweltenbades.
    Nachdem der Vorsitzende der TSG Lübbenau Axel Kopsch und die Schatzmeisterin ihre Rechenschaftsberichte ablegten und die Sportabteilungen aus ihren Bereichen berichteten wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

    Weiterlesen ...  
  • Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

    Am Donnerstag, dem 9. November findet um 18 Uhr im Mehrzweckraum des Spreewelten, die TSG-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl statt. Die Abteilungen erhalten anteilmäßig zu den Vereinsmitgliedern satzungsgemäß die Einladungen mit Tagesordnung. Anträge zur Tagesordnung müssen vier Wochen vorher schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.

     
  • TSG mit neuem Webauftritt

    TSG mit neuem Webauftritt

    Die neue Internetseite ist online!

    Modern, zeitgemäß und optimiert für mobile Endgeräte - herzlich willkommen auf der neuen Webpräsenz der TSG Lübbenau 63 e. V.! Unsere runderneuerte Internetseite zeichnet sich neben einem frischen Design durch Aktualität und eine neue Navigationsstruktur aus. Hier findet ihr ab sofort alle Informationen und Termine unseres Hauptvereins sowie der einzelnen Abteilungen. Außerdem können sämtliche Ansprechpartner, Spielberichte und Ergebnisse aktuell auf der Seite abgerufen werden. Wir hoffen, dass Euch unsere neue Webpräsenz gefällt und wünschen viel Freude beim Surfen.

    Vielen Dank für die Umsetzung an Marko Feller von my-webconcept.de.

     

Aktuelles Fußball

  • 25. Weihnachtsturnier im Hallenfußball

    Liebe Fußballbegeisterte des Spreewalds, kurz vor dem Jahreswechsel ist es endlich wieder soweit!
    Die TSG Lübbenau 63 veranstaltet das 25. Weihnachtsturnier im Hallenfußball!

    Da die Begeisterung und vor allem das Niveau in den letzten Jahren immer mehr gestiegen ist, ist die Vorfreude auf dieses Jahr auch jetzt schon zu spüren. Meldet Euch an und seid dabei, wenn der #Stadtmeister 2017 ermittelt wird. Die genauen Details zur Spielberechtigung und Teilnahmebedingungen können der folgenden Ausschreibung entnommen werden.

    Weiterlesen ...  
  • Männer II: Die Zweete unterlag der Reserve des SV 1885 Golßen e.V.

    Die Zweete unterlag der Reserve des SV 1885 Golßen e.V. in ihrem vorgezogenen Spiel derweil mit 2:3 (0:3). Die beiden Tore von Stefan Penschke (82') und Zeyd Zeini (90') kamen zu spät, um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Das nächste Wochenende wird wieder besser!

     
  • Männer I: Das war kein gutes Wochenende

    Unsere Erste scheidet trotz beherzten Auftretens und guter Torchancen im Viertelfinale aus dem Südbrandenburger Kreispokal aus. Begegnete man sich über weite Strecken des Spiels beim ESV Lok Falkenberg auf Augenhöhe, musste unsere Elf nach dem 0:2 in der 75. Minute größeres Risiko für das Anschlusstor eingehen, woraufhin der Gastgeber die sich nun bietenden Räume schließlich zum 0:3 (0:1) nutzte.

     

Aktuelles Handball

  • Handball Vorschau BB – Liga Männer für den 17.02.18

    Zum 14. Meisterschaftsspiel erwarten die TSG Handballer den Aufsteiger SV Berolina Lychen. Nach starkem Saisonbeginn und der im letzten Heimspiel gegen Wildau erlittenen Niederlage, sind die Gäste in die Abstiegszone abgefallen. Trainer Tobias Schwenn hat sein Team auf einen harten Abstiegskampf eingestellt und will sich in diesem Rückrundenspiel für die Heimspielniederlage revanchieren. Nach der Niederlage in Rangsdorf steht auch unsere Mannschaft in der Pflicht, um ihren 4. Tabellenplatz nicht an Freiwalde zu verlieren und das gestellte Saisonziel nicht zu gefährden. Trainer Rene Nolde geht ohne Kaderprobleme ins Spiel, hat die Zielvorrichtung der Rückraumschützen auf Treffen eingestellt und erwartet ein Spiel auf Augenhöhe. Freuen wir uns auf einen spannenden und leidenschaftlich geführten Spielverlauf und unterstützen unsere Mannschaft im Kampf um die Meisterschaftspunkte.

    E.Sch.

    Spielbeginn: 17.02.18 um 18.00 Uhr in der Lübbenauer Sporthalle O. Grotewohl Str. 

    Vorspiele: 13.30 Uhr TSG mJA – HC Spreewald

                       15.30 Uhr TSG III – HC Spreewald IV

     

     
  • 1. Männer nutzt Spielpause zum Wochenendlehrgang

    Zur weiteren Festigung des Spielsystems und des Mannschaftsgefüges nutzt Trainer Rene Nolde die Spielpause und hat sein Team am kommenden Wochenende  zu einem Kurzlehrgang in unsere Blau – Gelb – Arena eingeladen.  Im Hinblick auf die kommenden Meisterschaftsspiele sollen Leistungsschwankungen abgestellt werden und Nachwuchsspieler intensiv in das Mannschaftsgefüge integriert werden, um den Kader leistungsstark zu erweitern und das gestellte Saisonziel ( 4. Tabellenplatz ) nicht zu gefährden.

    Im Trainingsspiel gegen Ajax Altglienicke ( LL Berlin ) soll die Umsetzung der Trainingseinheiten überprüft werden.

    Spielbeginn: Sonntag d.11.02.18 um 15.00 Uhr.

    E.Sch

    Nominierung zur Landesauswahl Brandenburg.

     

    Die Spieler der C – Jugend Kilian Reithmaier, Nico Borchert und Johannes Nousch erhielten eine Einladung zum Lehrgang der Landesauswahl des Jahrganges 2003 in Potsdam.

    Glückwunsch Jungens ! Wir wünschen euch viel Erfolg.

    S.Sch.

     
  • 2 Spiele 2 Siege

    Nach unserem schweren Match gegen Bad Liebenwerda konzentrierten wir uns nun auf die Spiele gegen Cottbus und Herzberg. Mit einem vollen Kader traten wir an einem Samstagnachmittag (16 Uhr) beim LHC Cottbus an. Wir spielten von Anfang bis Ende konzentriert und gewannen hochverdient mit 33:9. Dann kamen die Kids aus Herzberg zu uns. Vorsicht war geboten, standen sie doch auf den 5. Tabellenplatz.

    Weiterlesen ...  
Wir danken unseren Sponsoren
© 2017 my-webconcept.de